• Sie sind hier:
  • Verband
  • Facts and Figures

Facts and Figures

Swiss Faustball

Die Schweiz. Faustballkommission (FAKO-CH) wurde am 26.4.1962 als Interverbandskommission der drei Turnverbände Schweiz. Turnverband (STV), Sportunion Schweiz (SUS) und Satus Schweiz (SATUS) gegründet.

Der offizielle gesamtschweizerische Faustball-Spielbetrieb wird seit dem 1.1.2008 als 'Swiss Faustball (SF)' bezeichnet. Das für den Faustball-Spielbetrieb verantwortliche Organ ‚Schweizerische Faustballkommission (FAKO-CH)‘ wird umbenannt in ‚Zentralvorstand Swiss Faustball (ZV-SF)‘.

Organe

  • Trägerausschuss der drei Turnverbände STV, SUS, SATUS (TRA-SF)
  • Zentralvorstand Swiss Faustball (ZV-SF)

Zentralvorstand (ZV-SF)

7 Mitglieder:

  • Zentralpräsident
  • Zentralsekretär
  • Abteilungsleiter 'Marketing + Kommunikation' (Marketingchef)
  • Abteilungsleiter 'Finanzen' (Finanzchef)
  • Abteilungsleiter 'Regionen/Zonen'
  • Abteilungsleiter 'Spielbetrieb'
  • Abteilungsleiter 'Leistungssport + Ausbildung' (Chef Leistungssport)

Kommissionen

  • Marketingkommission (MAKO)
  • Männerkommission (M-KO)
  • 1.Liga-Kommission (LIKO)
  • Frauenkommission (F-KO)
  • Cupkommission (CUPKO)
  • Jugendkommission (JUKO)
  • Nationalmannschaftskommission (NAKO)
  • Ausbildungskommission (AUKO)
  • Schiedsrichterkommission (SCHIKO)

Schweizer Meister 2016/2017

Feld 2016    
Nationalliga A Männer  STV Wigoltingen  
Nationalliga A Frauen TSV Jona
Halle 2016/17  
Nationalliga A Männer SVD Diepoldsau
Nationalliga A Frauen TSV Jona

Cupsieger 2016

STV Wigoltingen

EFA-Vereinswettbewerbe 2016/2017

Feld (2016)

Men's Champion Cup TSV Pfungsstadt (D)
Women's Champions Cup TSV Dennach (D)
Men's European Cup STV Wigoltingen

Halle (2017)

Men's Champions Cup Indoor TSV Pfungstadt (D)
Women's Champions Cup Indoor TSV Dennach (D)

 

Europameister 2016

Deutschland
Schweiz Vize-Europameister

Internation Fistball Association (IFA)

Die International Fistball Association (IFA) wurde 1960 in Frankfurt (D) gegründet.

Folgende Schweizer sind aktuell in der IFA vertreten:
Franco Giori (Mitglied Präsidium IFA, als Präsident European Fistball Association EFA)
Franz P. Iten (Mitglied Präsidium IFA, Finanzreferent)
Roger Willen (Vorsitzender Medien- und Marketingkommission)
Josef Andolfatto (Ehrenmitglied)

European Fistball Association (EFA)

Die European Fistball Association (EFA) wurde 2015 anlässlich der Weltmeisterschaft der Männer in Argentinien gegründet.

Folgende Schweizer sind aktuell in der EFA vertreten:
Franco Giori (Präsident)
Josef Andolfatto (Vorsitzender Sportkommission)

Zahlen

555 Mannschaften (Halle 2015/16)

472 Mannschaften (Feld 2016)

6'500 SpielerInnen

101 Schiedsrichter




Organigramm Swiss Faustball


Zentralvorstand Swiss Faustball



Kommissionen Swiss Faustball


Organisation Spielbetrieb