• Sie sind hier:
  • News
  • News

News

Von 40 auf 16: Das U18-EM Kader nimmt Formen an

U18-Nationaltrainer Fabio Kunz hat nach dem Zusammenzug am vergangenen Samstag in Jona die nächste Selektion vorgenommen. Von den 40 Teilnehmern hat er im Hinblick auf die Heim EM in Kleindöttingen das Kader auf 16 Spieler reduziert.

Weiterlesen …

Kickoff-Kader steht: Bognar und Gerber fehlen an der EM

Die Nationaltrainer Anton Lässer und Benjamin Marti-Suter haben die achtzehn Namen der Spielerinnen bekannt gegeben, die sich in den kommenden Monaten für die Teilnahme an der EM in Deutschland empfehlen können.

Weiterlesen …

40 Teams messen sich an der Schülermeisterschaft

Am Mittwoch wurde zum 10. Mal die Schülermeisterschaft durchgeführt. Organisiert vom FBV Ettenhausen massen sich 40 Teams in drei verschiedenen Alterskategorien.

Weiterlesen …

Goldene Ehrennadel für Rolf Bucher und Rolf Weigle

An der Swiss Faustball-Konferenz in Glattbrugg erhielten Rolf Bucher und Rolf Weigle für ihre langjährige Tätigkeit von SF-Präsident Franco Giori die goldene Ehrennadel. 

Weiterlesen …

EFA-Vereinswettbewerbe in der Schweiz sind ausgelost

Anlässlich der Infotagung von Swiss Faustball vom vergangenem Samstag wurden der Champions Cup der Frauen in Jona und der European Cup der Männer in Diepoldsau ausgelost. 

Weiterlesen …

Regeländerungen der IFA ab 1. April

Die IFA hat am 25. Februar einige Regeländerungen beschlossen, die ab dem 1. April für sämtliche nationalen und internationalen Wettbewerbe gelten. Die Änderungen gibt es hier:

 

Weiterlesen …

Nati-Aufgebot: Christian Lässer pausiert, Marco Eymann neu mit dabei

Oliver Lang, Trainer der Männer Nationalmannschaft, und Christian Zbinden, Trainer der U21-Auswahl, geben ihre Start-Kader für die neue Saison bekannt. Für die A-Nati sind die World Games im Juli das Ziel, für die U21-Equipe die EM Ende August.

Weiterlesen …

Abwechslungsreiches Programm an der Trainerweiterbildung

Rund 70 Faustball-Trainer/-innen und Leiter/-innen besuchten am Samstag, 25. Februar 2017 in Jona das J+S-Modul Fortbildung (Nachwuchs)-Trainer sowie Jugendsport.

Weiterlesen …

IFA lanciert neu eine World Tour

Der internationale Faustballverband IFA lanciert in diesem Jahr neu eine sogenannte World Tour für Clubmannschaften bei den Frauen und bei den Männern. Dieser neue Wettbewerb soll den bestehenden Weltpokal erneuern und aufwerten

Weiterlesen …

«Die Emotionen und Freundschaften bedeuten mir mehr als jedes Geld»

Nach fünf erfolgreichen Jahren in der Faustball-Nationalmannschaft hat der Flumser Fabian Marthy seinen Rücktritt erklärt. «Flumsi», wie der 27-Jährige in der Szene genannt wird, stellt Familie und Beruf in seiner Prioritätenliste vor den Sport.

Weiterlesen …

Informationen zur SF-Konferenz und den Info-Tagungen

Am Samstag 4. März findet in Glattbrugg die 5. SF-Konferenz statt. Im Anschluss gehen die verschiedenen Info-Tagungen über die Bühne. Alle Informationen zu den Verantstaltungen inklusive Anmeldung gibt es hier.

Weiterlesen …

Anmeldung Schweizer Cup ist online

Im April beginnt der Schweizer Cup der Männer 2017. Alle Teams, die daran teilnehmen wollen, müssen sich bis am 12. März anmelden. Das Anmeldeformular gibt es hier

Weiterlesen …

Programm der obligatorischen Trainerweiterbildung

Am Samstag findet in Jona die obligatorische Trainerweiterbildung für alle NLA/NLB Faustballtrainer statt. Geleitet wird sie von Christian Zbinden, Hanspeter Erni, Raphael Erni, Sarah Wacker-Rüegge, Fabienne Rüegg, Nick Trinemeier, sowie Andi und Fredi Sprenger. Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Weiterlesen …

Diepoldsau holt sich den Titel

Am Finalevent in Siggenthal holt sich Qualifikationssieger Diepoldsau in einem attraktiven und umkämpften Finalspiel den Titel. Wigoltingen muss sich mit Silber zufrieden geben und Elgg-Ettenhausen sichert sich Bronze.

Weiterlesen …

Jona bleibt das Mass der Dinge

Am Finalevent in Siggenthal wurden die Frauen des TSV Jona ihrer Favoritenrolle gerecht und verteidigten ihren Titel. Die junge Equipe aus Diepoldsau vermochte im Final aber lange Zeit dagegen zu halten.

Weiterlesen …

Die Favoriten setzen sich durch

Am ersten Spieltag des Finalevents in Siggenthal hielten sich die Favoriten schadlos. Einzig bei den Männern wäre dem Aussenseiter aus Oberentfelden beinahe die grosse Überraschung gelungen. 

Weiterlesen …

Wer wird Schweizer Meister? So tippen die Finalevent-Teilnehmer bei den Männern

Wir haben die Vertreter der vier Mannschaften, die am Finalevent in Siggenthal teilnehmen, im Vorfeld der Veranstaltung gebeten, die Rangliste zu tippen inklusive einer kurzen Begründung. So fällt das Resultat aus.

Weiterlesen …

Wer wird Schweizer Meister? So tippen die Finalevent-Teilnehmer bei den Frauen

Wir haben die Vertreter der vier Mannschaften, die am Finalevent in Siggenthal teilnehmen, im Vorfeld der Veranstaltung gebeten, die Rangliste zu tippen inklusive einer kurzen Begründung. So fällt das Resultat aus.

Weiterlesen …

Diepoldsau startet in der Favoritenrolle

Am Wochenende geht in der GoEasy-Arena in Siggenthal der Finalevent der NLA-Hallensaison über die Bühne. Bei den Männern startet Qualifikationssieger Diepoldsau als Favorit in das finale Kräftemessen.

Weiterlesen …

Jona – wer denn sonst?

Am Wochenende findet in der GoEasy-Arena in Siggenthal der Finalevent der diesjährigen NLA-Hallen-Meisterschaft statt. Bei den Frauen kämpfen Jona, Diepoldsau, Embrach und Oberentfelden-Amsteg um den Titel.

Weiterlesen …