EM 2022 - Tag 2: Nach tollem Kampf verlieren wir das Halbfinale

von Lars Neumann / Swiss Faustball

Weiter geht es in Kaltern (Südtirol) bei der Europameisterschaft. Heute stehen die K.-o.-Spiele an. Wir halten euch mit unserem Liveticker auf dem Laufenden. Alles Wissenswerte zum zweiten Tag der EM findet ihr hier und auf unseren Social-Media Kanälen.

21:00 Uhr

Die bittere Niederlage muss erstmal verdaut werden. Schon morgen ist Zeit zur Wiedergutmachung. Wir spielen gegen Italien um Bronze. Das Duell gegen den Gastgeber findet um 12:30 Uhr statt.

 

Vielen Dank für euren Support.

19:43 Uhr

Ganz bittere Niederlage für unsere Nati. Wir verlieren das Halbfinale mit 4:0 gegen Österreich. Ein Ergebnis das so zu hoch ausfällt und nicht das Spielgeschehen widerspiegelt. Toller Kampf Jungs - Kopf hoch und morgen geht es um Bronze.

17:30 Uhr

Langsam wird es ernst. In einer halben Stunde steigt das Halbfinale gegen Österreich. Die Mannschaft bereitet sich vor und will in das EM-Finale.

Unsere Nati spielt mit folgender Aufstellung:

Raphael Schlattinger

Ueli Rebsamen

Rico Strassmann

Cedric Steinbauer

Nicolas Fehr

 

14:45 Uhr

Für unsere Männer gibt es nun eine längere Pause. Das Halbfinale gegen Österreich findet um 18:00 Uhr statt. Hier haben wir ein paar Impressionen vom Spiel gegen Serbien.

13:30 Uhr

Pflichtaufgabe gelöst und den Einzug in das Halbfinale geschafft. Wir gewinnen ungefährdet 3:0 gegen Serbien und treffen nun im Halbfinale (18:00 Uhr) auf Österreich.

 

12:40 Uhr

Oliver Lang schickt im Viertelfinale folgende 5 Spieler auf das Feld:

Joël Fehr

Tim Egolf

Leon Heitz

Silvan Jung

Luca Flückiger

11:45 Uhr

Noch eine Stunde bis zum Spielbeginn unserer Nati. Das Wetter in Keltern präsentiert sich wieder von seiner besten Seite. Blauer Himmel und 30 Grad sind erwartet. Bei diesen Temperaturen wird es für alle Beteiligten eine schweißtreibende Angelegenheit. Da heißt es Kräfte richtig einteilen und viel trinken.

Lars Neumann / Swiss Faustball

11:20 Uhr

Für unsere Nati beginnt nun auch die Vorbereitung für den heutigen EM-Tag. Auf dem Nebenplatz wird sich langsam warm gemacht.

11:00 Uhr

Die ersten Viertelfinalspiele, noch ohne Schweizer Beteiligung sind absolviert. Deutschland gewinnt 3:0 gegen Belgien und Italien gewinnt 3:0 gegen Dänemark. Damit ist das erste Halbfinale um 16:30 Uhr ausgespielt. Wer am zweiten Halbfinalspiel teilnimmt, entscheidet sich in den folgenden Partien. Tschechien fordert um11:30 Uhr Österreich heraus. Der Sieger dieser Partie ist der Gegner im Halbfinalspiel der Schweiz. Bedingung dafür ist aber auch ein Sieg im eigenen Viertelfinale gegen Serbien.

8:30 Uhr

Wer nicht live vor Ort sein kann, hat auch heute wieder die Möglichkeit, die Spiele im Livestream anzuschauen. Die Spiele laufen ab 9:00 Uhr. Die Schweiz spielt um 12:45 Uhr gegen Serbien.

Hier geht es zum Livestream: Livestream Samstag

8:00 Uhr

Tag 2 bei der Europameisterschaft in Kaltern. Schön, dass ihr uns wieder unterstützt und unseren Liveticker verfolgt. An Tag 1 hat man sich als dritter in der Gruppe A für das Viertelfinale qualifiziert. Gegner hier ist um 12:45 Uhr Serbien. Sie wurden mit 2 Siegen gegen Belgien und Tschechien zweiter der Gruppe B. Lediglich Dänemark mussten Sie sich geschlagen geben.

Zurück