EM 2022 - Tag 3: Die Schweizer Männer gewinnen Bronze bei der Europameisterschaft 2022

von Lars Neumann / Swiss Faustball


Letzter Tag in Kaltern (Südtirol) bei der Europameisterschaft. Unsere Nati spielt um Bronze. Wir halten euch mit unserem Liveticker auf dem Laufenden. Alles Wissenswerte zum zweiten Tag der EM findet ihr hier und auf unseren Social-Media Kanälen.

17:30 Uhr

Nun kann gefeiert werden. Das Team hat die Medaille erhalten und mit der Siegerehrung ist die diesjährige EM beendet. Vielen Dank an alle Fans, die uns hier in Kaltern und vor den Bildschirmen die Daumen gedrückt haben.

Hopp Schwiiz!

14:00 Uhr

Es ist vollbracht! Die Schweiz gewinnt Bronze bei der Europameisterschaft. In einem packenden Spiel gegen hochmotivierte Gastgeber aus Italien gewinnen wir 4:1. Klasse Leistung und der verdiente Abschluss einer tollen Europameisterschaft.

11:00 Uhr

Nati Trainer Oliver Lang und Stephan Jundt haben sich frühzeitig festgelegt. Die folgende Spieler starten angeführt von Raphael Schlattinger im Kampf um Bronze:

Raphael Schlattinger und Joël Fehr im Angriff

Silvan Jung in der Mitte

Nicolas Fehr und Luca Flückiger

09:00 Uhr

Im Spiel um Platz 3 treffen wir auf Italien. In der Vorrunde konnte man 3:0 gewinnen. Ausruhen darf man sich darauf aber nicht, will man mit Edelmetall nach Hause gehen. Die Gastgeber werden sich besonders reinhängen um sich noch mal toll bei ihrer Heim-EM zu präsentieren. Wir erwarten wieder ein kämpferisches Spiel.

08:00 Uhr

An Tag drei der EM geht es heute um Bronze. Das Spiel wird wieder im Livestream übertragen: Livestream Sonntag

Zurück