Gesucht: Ausrichter für den Cupfinal 2015

von Swiss Faustball

Der Cupfinal gehört wie üblich zu den Highlights einer Faustball-Saison. Der Wettbewerb 2014 ist Geschichte. Mittlerweile laufen die Vorbereitungen auf den Schweizer Cup 2015. Für diesen sucht Swiss Faustball einen Ausrichter des viel beachteten Finalspiels.

Interessierte Vereien, welche sich für die Durchführung des Cupfinals 2015 interessieren oder nähere Auskünfte dazu wünschen, können sich mit Bruno Pabst (Tel. 079 243 02 08 oder E-Mail pabst@swissfaustball.ch) in Verbindung setzen.

Dieser Aufruf richtet sich an interessierte Ausrichter aus allen Landesteilen. Eine geografische Einschränkung gibt es nicht. Bruno Papst, der Verantwortliche Schweizer Cup, freut sich auf entsprechende Kontaktaufnahmen bis spätestens am 25. Januar 2015.

Zurück