Hallen-Europacup der Männer nach Diepoldsau vergeben

von Swiss Faustball

Faustball SVD Diepoldsau-Schmitter hat die vergangene Hallenmeisterschaft der Nationalliga A praktisch nach Belieben dominiert und sich nach 2012 und 2013 den dritten Titelgewinn gutschreiben lassen. Folgedessen vertritt das Team von Trainer Manuel Sieber die Schweiz im kommenden Jahr am Hallen-Europacup. Turnusgemäss findet dieser dannzumal in der Schweiz statt, und mit der Mehrzweckhalle Kirchenfeld in Diepoldsau wurde ein geeigneter Durchführungsort gefunden.

Der amtierende Hallenmeister Diepoldsau-Schmitter strebt vor heimischem Publikum eine Spiteznklassierung an. Das Finalturnier des europäischen Wettbewerbs gelangt am 16./17. Januar 2016 zur Durchführung.

Zurück