MR Zizers: Die Jugi als Basis genutzt

von Fabio Baranzini / Swiss Faustball


Im Rahmen unserer kleinen «Nachwuchs-Serie» stellen wir verschiedene Vereine und ihre Projekte vor, mit denen sie die Zukunft des Schweizer Faustballsports mitgestalten. Heute ist die Männerriege und Jugendriege Zizers dran, die über die Jugi , die über die Jugendriege gezielt neue Faustballerinnen und Faustballer rekrutiert.

Faustballerinnen und Faustballer sind rar gesät im Kanton Graubünden. Umso schwieriger ist es, eine funktionierende Nachwuchsabteilung auf die Beine zu stellen. In Zizers ist dies gelungen. Wir haben bei Hanspeter Brigger, dem ehemaligen Chef Leistungssport und Nationaltrainer, nachgefragt. Er hat uns das Konzept in vier Schritten erklärt:

  • Schritt 1: «Wir haben innerhalb der Jugi das Element Ball in allen Formen in die Lektionen eingebettet. Mal mit dem Fuss, mal mit der Hand oder eben mit der Faust.»
  • Schritt 2: «Später haben wir nach der Jugi noch 30 Minuten Faustballtraining angehängt. Das war ideal, damit die Kids nicht noch ein zweites Mal in die Halle kommen musste nur wegen des Faustballs. Das ist in der heutigen Zeit ein entscheidender Vorteil, denn die Kids haben ein volles Programm und die Faustballbegeisterten sind geblieben.»
  • Schritt 3: «Wettkämpfe sind wichtig. So sehen die Kids, dass sie nicht die einzigen sind, die Faustball spielen. Das ist insbesondere im Kanton Graubünden sehr wichtig, da Faustball bei uns nur in der Männerriege gespielt wird.»
  • Schritt 4: «Später haben wir dann reine Faustball-Einheiten ins Leben gerufen. Diese haben wir immer mal wieder kombiniert mit der Aktiv-Mannschaft von Zizers. Dieser Austausch wurde von den Kids sehr geschätzt und war eine grosse Motivation.»

Mit diesem Konzept konnten die jungen Faustballer aus Zizers immer wieder tolle Erfolge feiern. An den Schweizer Meisterschaften holten sie in den Kategorien U10, U12 und U14 je einen Podestplatz. Das beweist: Mit dem nötigen Engagement und Durchhaltewillen kann Faustball auch in Randregionen Erfolgsgeschichten schreiben.

Die Faustballer der Jugi Zizers waren die Protagonisten des «Faustball Kids Future» Trailers:

Zurück