Am nächsten Wochenende: Nachwuchs Schweizer Meisterschaften in Diepoldsau

von Malik Müller / Swiss Faustball


Bereits zum zweiten Mal in Folge erhielt der SVD Diepoldsau-Schmitter dieses Jahr den Zuschlag zur Durchführung der Schweizer Meisterschaft in den Kategorien U10, U12 und U14. Am kommenden Wochenende werden also auf dem Sportplatz Rheinauen in Diepoldsau die besten Nachwuchsteams um den Meistertitel kämpfen.

Der zweitägige Turniermodus erforderte vom OK-Team um Wolfgang Juen einiges an Organisation, zumal aufgrund der Covid-19 Pandemie diverse zusätzliche Auflagen eingehalten werden müssen. Zudem will der SVD Diepoldsau-Schmitter den Kindern ein unvergessliches Faustballwochenende bieten. So wurde unter anderem extra eine Medaillen-Zone eingerichtet, eine Hüpfburg organisiert, sowie zwölf Spielfelder aufgestellt. Auch die Festwirtschaft wird bereit sein und ist in der Lage, trotz den Sicherheitsmassnahmen, die Spieler, Trainer und Zuschauer zu verpflegen.

Gleich in allen drei Kategorien wird das Heimteam mit einer Mannschaft vertreten sein. Die Jungs und Mädchen sind alle motiviert bis in die Haarspitzen und freuen sich bereits auf das kommende Wochenende und haben im Training sogar Sonderschichten eingelegt, um perfekt für die Meisterschaft vor der eigenen Haustüre vorbereitet zu sein. Der SVD Diepoldsau-Schmitter hofft auf zahlreiche Unterstützung für die Nachwuchstalente und freut sich auf einen gelungenen Anlass mit viel Spass am Faustball.

Spielplan, Schutzkonzept, Lageplan und alle weiteren Infos gibt es hier.

Zurück