Steigerungslauf führt zu klarem Sieg über Österreich

von Swiss Faustball

Es herrschten tropische Temperaturen. Die Schweizer Nationalmannschaft liess sich davon am Freitagabend in Widnau aber nicht beeindrucken. Sie zeigte vor 550 Zuschauern gegen Österreich eine reife Leistung und setzte sich verdient mit 4:0 (11:7, 12:10, 12:10, 12:5) durch. "Ich bin sehr zufrieden", stellte Nationaltrainer Oliver Lang hinterher fest. "Es war eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den zurückliegenden Spielen gegen Deutschland und Brasilien. Offensiv spielten wir wie schon am Mittwoch in Elgg gut, und in der Defensive agierten wir um einiges besser als zuletzt. Wir gingen aggressiver zur Sache."

Angeführt von ihrem Hauptangreifer Cyrill Schreiber (Widnau), welcher mit mehreren direkt verwandelten Angaben zu überzeugen vermochte, übernahmen die Eidgenossen von Beginn weg das Spieldiktat. Sie gewannen den ersten Satz mit 11:7 und entschieden die Durchgänge zwei und drei dank der grösseren Durchschlagskraft jeweils mit 12:10. Im vierten Satz übernahm Lukas Lässer (Diepoldsau) anstelle von Schreiber den Lead im Angriff. Er fügte sich nahtlos ins Spiel ein und verhalf seinem Team zu einem ungefährdeten 11:5, welches das letztlich klar ausgefallen 4:0 besiegelte.

Letzter Test vor den Weltmeisterschaften

Für die Schweizer Faustballer bildete das im Rahmen des 57. Grenzlandturniers in Widnau ausgetragene Länderspiel gegen Österreich den Abschluss einer intensiven Woche. "Der Fahrplan stimmt. Wir sind wieder auf Kurs", stellte Nationaltrainer Lang zufrieden fest. Sein österreichischer Kollege Kronsteiner meinte nach dem Spiel, dass die Schweiz in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften weiter wäre als sein Team.

Für die Eigenossen war es mit Blick auf die Weltmeisterschaften im November in Argentinien die letzte Gelegenheit, den Ernstfall zu proben. Sie nutzten diese und sandten ein positives Zeichen aus. Vor einem Jahr hatten sie an gleicher Stelle gegen den gleichen Gegner noch mit 1:3 den Kürzeren gezogen.

Matchblatt vom Länderspiel Schweiz - Österreich

Zurück