• Sie sind hier:
  • News
  • News

News

Am zweiten Tag des Nationen Cups gewinnen die Schweizer ihre letzten Gruppenspiele gegen Italien und Dänemark. Im Halbfinal schlagen sie dann sensationell Weltmeister Deutschland mit 4:2 und stehen im Final.

Bild: Mario Cibien / Swiss Faustball

Die Schweizer Faustball Nationalmannschaft startet mit drei Spielen gegen Belgien, Österreich und Gastgeber Deutschland in den Nationen Cup. Die Resultate und die Stimmen zu den Spielen gibt es hier.

Bild: Mario Cibien / Swiss Faustball

Am Freitag geht es los mit dem Nationen Cup in Schneverdingen. Es ist dies der erste Ernstkampf der Männer Nationalmannschaft seit der WM 2019 in der Schweiz. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengetragen.

Die Nationalliga Konferenz und die Infotagung, die am 23. Oktober stattgefunden hätten, werden in diesem Jahr nicht durchgeführt. Dies hat der Zentralvorstand an seiner letzten Sitzung entschieden. Die nächste Nationalliga Konferenz und Infotagung sind für den 5. März eingeplant.

Die Widnauer setzen sich im Final des Schweizer Cups gegen Diepoldsau durch. Sie gewinnen das Rheintaler Derby mit 5:1.

Bild: Fabio Baranzini / Swiss Faustball

Am Samstag wird in Thundorf sowohl der Sieger des Thurgauer Cups ermittelt, als auch derjenige des Schweizer Cups. Dabei kommt es zum Aufeinandertreffen von Diepoldsau und Widnau.

Am 19. September standen 13 Nachwuchs Faustballteams auf dem Kreuzlinger Burgerfeld im Einsatz. Bei den Frauen setzten sich die Titelverteidigerinnen und Favoritinnen aus Elgg durch, bei den Männern stach am Schluss die Equipe aus RiWi in einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld heraus.

Bei wiederum strahlendem Herbstwetter fand in den Berneck die Senioren-Schweizer Meisterschaft 2021 statt. Für die Organisation war der STV Berneck verantwortlich. Es war wiederum eine super Organisation unter der Leitung des Trio's P. Vorburger, F. Dudli und D. Enzler.

Eigentlich hätte der Jugend Europa-Pokal bereits im Herbst 2020 im bayrischen Burghausen stattfinden sollen. Wegen Corona wurde er um ein Jahr verschoben. Da der organisierende Verein den Event auch in diesem Jahr nicht durchführen kann, ist Elgg in die Bresche gesprungen.

In Schlieren wurde am 12. September die Jugend Schweizermeisterschaft der U14 ausgetragen. An die 80 Nachwuchsspieler und - spielerinnen in zehn Teams zeigten attraktiven Faustballsport bei spätsommerlichen Temperaturen und guten Platzverhältnissen. Ettenhausen sicherte sich den U14-Schweizermeistertitel in einem rein ostschweizerischen Finale.

Der FBV Brigerbad organisierte am vergangenen Wochenende die letzte 2. Liga Meisterschaftsrunde in der Region Bern, Freiburg, Wallis. Als Sieger ging der TV Lyss hervor.

Als Ersatz für die wegen Corona zum zweiten Mal verschobene Europameisterschaft in Kaltern (It) findet vom 1. bis 3. Oktober der Nationen Cup in Schneverdingen statt. Nun steht das Schweizer Kader für das Turnier fest.

Anlässlich des Final4-Turniers in Neuendorf wurden Janine Stoob (TSV Jona) und Rico Strassmann (FG Elgg-Ettenhausen) als wertvollste Spieler der Feldsaison 2021 ausgezeichnet. Sie gewinnen den «Swiss Faustball MVP-Award».

Am Final4-Turnier in Neuendorf gewinnt Aussenseiter Oberentfelden dank einem 4:0-Sieg über Elgg-Ettenhausen unerwartet den Schweizer Meistertitel. Bronze geht an Diepoldsau.

Am Final4-Turnier in Neuendorf kann sich das Frauen Team aus Diepoldsau zum zweiten Mal in Folge den Schweizer Meistertitel sichern. Rang zwei geht an Jona, Bronze holt Neuendorf.

Heute finden in Neuendorf die Medaillenspiele statt. Wir übertragen alle vier Partien im Livestream und halten euch mit den Resultaten und weiteren Informationen auf dem Laufenden.



Kontakt
Fabio Baranzini
Medienchef


Medienstelle


Mediathek -
die besten Faustball-Videos


Bilderarchiv