• Sie sind hier:
  • News
  • News

News

OLTEN - Traditionsgemäss hat das U18-Nationalteam der Männer im Vorfeld der Europameisterschaft einen Team-Event durchgeführt. Diesmal stand eine Kanufahrt auf der Reuss auf dem Programm. Die Spieler und der Staff waren mit grosser Begeisterung bei der Sache, wie der nachfolgende Bericht eines Teilnehmers beweist.

OLTEN - Der STV Wigoltingen richtet am kommenden Wochenende in Weinfelden den IFA-Cup aus. Ein neunköpfiges Organisationskomitee unter der Regie von Adrian König garantiert für einen reibungslosen Ablauf. Aus sportlicher Sicht darf man auf das Abschneiden des gastgebenden STV Wigoltingen bei dessen internationalen Premiere gespannt sein.

OLTEN - Mit zwei Siegen am sechsten Spieltag hat der STV Wigoltingen die Leaderstellung in der NLA der Männer zementiert. Titelverteidiger Widnau weist vier Spiele vor dem Ende der Qualifikationsphase zwei Punkte Rückstand auf. Jona (mit Trainer Christian Schluep, Bild) und Oberentfelden befinden sich ebenfalls auf Kurs Richtung Final-Event. Fortgesetzt wird die Meisterschaft am 29. August.

OLTEN - Am vergangenen Samstag wurden im Rahmen des Freiburger FTSU-Sportfests in St. Antoni die Faustball-Verbandsmeisterschaften der Sport Union Schweiz ausgetragen. Dabei verteidigte der TSV Waldkrich seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich.

OLTEN - Das Trainergespann Elmar Bonetti/Dominik Gugerli hat zehn Spieler für die Europameisterschaften vom 16. bis 19. Juli 2015 in Peilstein (Österreich) nominiert. Bis zum Saisonhöhepunkt wird die Schweizer U21-Nationalmannschaft noch das Summer Masters in Ettenhausen (am 23. Juni) sowie ein Kurztrainingslager in Magglingen (10. bis 12. Juli) bestreiten.

OLTEN - Die NLA-Faustballerinnen des TSV Jona wandeln auf einsamen Höhen. Sie weisen nach acht von zehn Qualifikationsspielen in der laufenden Feldmeisterschaft nicht nur das Punktemaximum aus, sondern stehen auch ohne Satzverlust da. Die Qualifikation am diesjährigen Endspiel ist ihnen damit nicht mehr zu nehmen. Am Tabellenende wartet Neuendorf-Deitingen weiterhin auf den ersten Punktgewinn.

OLTEN - Beim Rückrundenauftakt in der NLA-Meisterschaft der Männer rissen zwei Serien. Leader Wigoltingen musste im Spitzenkampf gegen Widnau trotz einer zwischenzeitlichen 2:1-Führung die erste Saisonniederlage hinnehmen. Am Tabellenende eröffnete Neuendorf mit einem 3:0 gegen Rickenbach-Wilen sein Punktekonto.

OLTEN - Früher als bislang gewohnt, schreibt Swiss Faustball die nationale Senioren-Meisterschaft aus. Das Turnier ist auf den Samstag, 19. September 2015 (Verschiebungsdatum: 26. September) angesetzt worden. Durchführungsort ist der Sportplatz Rheinauen in Diepoldsau.

 

OLTEN - Wigoltingen führt die Tabelle in der Nationalliga A der Männer nach der Vorrunde mit dem Punktemaximum an. Dahinter haben sich Widnau und Jona mit je zwei Siegen am vierten Spieltag eine gute Ausgangslage für die zweite Saisonhälfte geschaffen. Schlusslicht Neuendorf wartet derweil weiter auf den ersten Punktgewinn.

OLTEN - Der Zentralvorstand von Swiss Faustball hat mittels Zirkularbeschluss die drei revidierten Reglemente Ausbildungswesen, Jugendwesen und Nationalmannschaft abgesegnet. Die entsprechenden Reglemente treten rückwirkend auf den 1. Juni 2015 in Kraft und sind auf der Website von Swiss Faustball abrufbar.

 

OLTEN - Im Anschluss an das Trainingslager in Adelmannsfelden hat Nationaltrainer Oliver Lang sein Kader mit Blick auf die Weltmeisterschaften im November von 16 auf 14 Spieler reduziert. Nicht mehr dabei sind Luca Flückiger vom STV Vordemwald und U21-Nationalspieler Nicolas Fehr von der FG Elgg-Ettenhausen.

 

OLTEN - Anton Lässer, der Trainer des Schweizer Frauen-Nationalteams, hat zwölf Spielerinnen für das EM-Kader II nominiert. Bis zum Beginn der EM in Bozen (It), am 21./22. August 2015, werden noch zwei weitere Spielerinnen über die Klinge springen müssen.

OLTEN - Die Faustballerinnen des TSV Jona sind in der laufenden NLA-Feldmeisterschaft nicht zu stoppen. Sie weisen nach sechs von zehn Qualifikationsspielen das Punktemaximum aus und stehen noch ohne Satzverlust da. Der erste Verfolger Embrach erlitt am dritten Spieltag in Neuendorf mit zwei Niederlagen gegen Jona und Schlieren einen herben Rückschlag.

OLTEN - Zwei Tage nach der klaren 2:5-Niederlage im Länderspiel gegen Deutschland hat sich die Schweizer Männer-Nationalmannschaft in Adelmannsfelden am Länderturnier mit acht Mannschaft erfolgreich aus der Affäre gezogen. Sie setzte sich im Finalspiel gegen Deutschland mit 2:1 durch.

OLTEN  - Die Schweizer Männer-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Länderspiel im WM-Jahr verloren. Gegen Deutschland resultierte heute Abend in Adelmannsfelden eine 2:5-Niederlage. Nach drei Sätzen hatten die Schweizer noch mit 2:1 geführt.

OLTEN - Die Schweizer Männer-Nationalmannschaft trägt heute einen weiteren Test mit Blick auf die Weltmeisterschaften in Argentinien aus. Sie trifft um 18.00 Uhr  in Adelmannsfelden auf Deutschland. Nach dem dreitätigen Zusammenzug wird das WM-Kader auf 14 Spieler reduziert.

OLTEN - Die Termine und Austragungsorte der diesjährigen Schweizer Meisterschaften in den verschiedenen Nachwuchsstufen stehen fest. Die Titelkämpfe finden zwischen Mitte August und Ende September statt. Als Austragungsorte wurden Flums, Embrach, Neuendorf und Wilen auserkoren.

 

 

OLTEN - Der STV Wigoltingen überrascht in der laufenden NLA-Meisterschaft der Männer weiter. Die Thurgauer weisen auch nach dem dritten Spieltag das Punktemaximum aus. Sie entschieden den hochstehenden Spitzenkampf gegen Oberentfelden mit 3:1. Derweil musste Titelverteidiger Widnau einen weiteren Rückschlag hinnehmen.

SARGANS - Das Faustball-Weltklasseturnier Manor Indoors findet 2016 zum letzten Mal statt. Damit geht eine 30-jährige Epoche mit Turnieraustragungen in Wädenswil, Wollerau, Bad Ragaz und Sargans zu Ende. OK-Chef Andreas Hörner kündigt für die Dernière nochmals ein starkes Teilnehmerfeld an.

OLTEN - Die Würfel sind gefallen. Sowohl Michael Suter, der Nationaltrainer U18 Frauen, als auch Fabio Kunz, der Trainer der U18-Männer, haben ihre Kader für die Europameisterschaften vom 11./12. Juli 2015. Neun Spielerinnen und zehn Spieler reisen mit nach Kellinghusen.



Kontakt
Fabio Baranzini
Medienchef


Medienstelle


Mediathek -
die besten Faustball-Videos


Bilderarchiv