• Sie sind hier:
  • Nachwuchs
  • Selektion / Swiss Olympic

Selektion / Swiss Olympic

PISTE

Swiss Olympic hat 2011 die Talentselektion vereinheitlicht. Das Instrument dazu ist die 'Prognostische Integrative Systematische Trainer-Einschätzung', kurz 'PISTE'. Details zur Talentselektion von Swiss Olympic und dem BASPO finden sie hier.

Swiss Faustball erhält ein Kontingent für die Swiss Olympic Talents Card. Diese Karte ist ein Türöffner für Urlaubsgesuche in den Schulen und Lehrbetrieben. Weiter ermöglicht die Karte die Teilnahme am Talent Treff in Tenero (3T-Trainings-woche im Tessin).

Die Selektionen für die Swiss Olympic Talents Card erfolgt mit der PISTE, um so Transparenz in die Selektion zu bringen. Die Selektionsinhalte für die Talente von Swiss Faustball sind unten im Detail beschrieben. Die Karten sind für ein Jahr gültig und werden für die Periode 1. November bis 31. Oktober ausgestellt.

Testformen PISTE Okt. 2016 PDF 645 kb Download
Audiofiles YOYO und Globaltest Nov. 2015   Download
Poster Faustball Febr. 2016 288 kb Download

Aktuelle Rangliste 2015 U18 Männer

Aktuelle Rangliste 2016 U18 Frauen

Swiss Olympic Talent Cards

Eine Swiss Olympic Talents Card erhalten Athleten von nationalen Mitgliedverbänden mit einem bewilligten und umgesetzten Nachwuchs-Förderkonzept.

Die Swiss Olympic Talents Card National und Regional sind eine Anerkennung der sportlichen Leistung und Entwicklung eines talentierten Athleten, welcher Mitglied eines nationalen oder regionalen Nachwuchskaders ist. Swiss Faustball hat ein Kontingent von Nationalen und Regionalen Karten zur Verfügung, diese werden anlässlich des Selektionsprozesses PISTE jeweils auf Ende November vergeben.

Infos zu Talents Card findest du hier.

Talent Card Holders 2016

Sportschulen

Schule oder Sport? Kein Nachwuchstalent sollte sich für das eine oder andere entscheiden müssen, denn eine optimale Förderung der Nachwuchsleistungssportler umfasst auch eine koordinierte schulische Ausbildung. Aus diesem Grund setzt sich Swiss Olympic für eine zielgerichtete und nachhaltige Entwicklung abgestimmter Ausbildungsangebote in der Schweiz ein. Flexible und bedürfnisgerechte Bildungsangebote sollen es Athleten ermöglichen, sich schon während ihrer sportlichen Laufbahn frühzeitig auf einen erfolgreichen Berufseinstieg vorzubereiten.

Mehrere Faustballer/-innen besuchen eine Schule, welche der Sportförderung genug Platz einräumen. Swiss Faustball unterstützt die jungen Talente, wenn eine Lösung angestrebt wird.

Hier ein Bericht der Faustballes in den Swiss Olynpic Sportschulen 2014.

Auskunft geben die Website 'Leistungssport und Schule' von Swiss Olympic oder der Nachwuchschef von Swiss Faustball Hanspeter Brigger.

Cool & Clean

Aktion: Bei «cool and clean» anmelden und Markierungskegel-Set erhalten

«cool and clean», das nationale Präventionsprogramm von Swiss Olympic, setzt sich für einen fairen und sauberen Nachwuchssport ein. Faustballtrainer, welche ihr Nachwuchsteam neu bei «cool and clean» registrieren, erhalten als exklusives Willkommensgeschenk je ein Set mit 50 farbigen Markierungskegeln für ihr Training.

Rund 200‘000 sportbegeisterte Jugendliche haben seit der Lancierung 2003 bei «cool and clean» mitgemacht. Die Anmeldung erfolgt im Team über den Sportverein, das Kader oder die Swiss Olympic Label Schule. Alle angemeldeten Trainer werden kostenlos mit hilfreichem didaktischem Material wie Spielesets, Videos und jugendgerechten Infobroschüren zu Themen wie Alkohol, Tabak, Doping, Ernährung und Fairness unterstützt. Eine gute und gesunde Sache, die auch Swiss Faustball durch eine gemeinsame Aktion mit «cool and clean» fördern möchte: Wer sein Faustball-Nachwuchsteam auf www.coolandclean.ch anmeldet, erhält als exklusives Willkommensgeschenk je ein Set mit 50 farbigen Markierungskegeln für sein Training.

Jetzt anmelden!
So einfach gehts: Gehe auf www.coolandclean.ch und registriere dich und dein Team. Herzlichen Dank, dass du dich wie mehr als 5000 andere Leitende und Trainer für einen fairen und sauberen Sport einsetzt!

Mehr Infos: www.coolandclean.ch


Kontakt
Nachwuchsverantwortlicher
a.i. Hanspeter Brigger



Testformen PISTE



Swiss Olympic Talent Card





Cool & Clean